home news romane kurse filmkritiken über mich links impressum kontakt

MyCheer Menü

Miss Lucy


12 Jahre nach den in Bram Stokers Dracula geschilderten Ereignissen erhält die begabte aber mittellose Waise Alicia Doyle ein zwei-Jahres-Stipendium für einen Higher-Education-Abschluss an der progressiven Eliteschule »Marsters School for Gifted Girls« bei London.


Natürlich sind aufgrund der Klassenunterschiede Schwierigkeiten zwischen Alicia und den anderen Schülerinnen vorprogrammiert, aber auch wenn es nicht zu echten Anfeindungen vonseiten der anderen Mädchen kommt und Alicia zumindest von den meisten Lehrern akzeptiert wird, fühlt sie sich dennoch meist wie eine Fremde, die in einer Welt leben muss, in die sie nicht wirklich hineingehört.


Doch die Dinge ändern sich, als die Schule die junge, ebenso attraktive wie geheimnisvolle Kunst-, Musik- und Sportlehrerin Miss Lucy in das Kollegium aufnimmt.


Immer freundlich, gut gelaunt und unglaublich beliebt bei allen Schülerinnen, lässt Miss Lucy Alicia von Anfang an nicht aus ihrem schützenden Blick und ist immer für sie da, wenn eine Situation außer Kontrolle zu geraten scheint.


Dann aber werden junge zwei Mädchen in den Nachbarorten um die Schule missbraucht und brutal ermordet, und ein dritter Mord lässt Alicia verstehen, dass auch sie bereits in das Visier des Täters geraten ist und nur durch eine der größten Lügen der modernen Horrorliteratur gerettet werden kann…

"Miss Lucy"

LW

Diese Webseite © Edgar Achenbach                                                                 www.creative-writer.de    ||    www.cheerleader-valley.de    ||    mycheer.views-on-film.eu                                                                 Impressum    ||    Datenschutz